Reviewed by:
Rating:
5
On 12.08.2020
Last modified:12.08.2020

Summary:

steht libtotem fr den Totem-Player. Szewczenko: Ich habe zuhause eine kleine Heldin. Neben Filmen und Serien kannst du bei Sky Ticket auch packenden Livesport genieen: Mit dem Sky Supersport Ticket.

Liebesfilm Franz�Sisch

Lernen Sie die Übersetzung für 'Liebesfilm' in LEOs Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten. Französische Liebesfilme garantieren Romantik und lassen uns Träumen. ✓ Sie zeigen die Liebe auf eine besondere Art. Die besten Liebesfilme aus. Übersetzung Deutsch-Französisch für Liebesfilm im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion.

Französische Liebesfilme

In der französischen Romanze Nathalie küsst lernt Audrey Tautou, dass nach der Einen Wahren Liebe machmal auch noch eine zweite kommt. Mehr anzeigen. Im​. Im französischen Drama Porträt einer jungen Frau in Flammen wird eine Malerin beauftragt, das Portät einer Frau anzufertigen, die sich nicht malen lassen will. Lernen Sie die Übersetzung für 'Liebesfilm' in LEOs Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten.

Liebesfilm Franz�Sisch Hier `s eine Liste von Französisch Schönheit Düfte, die Französisch Frauen lieben Video

Wie vom Blitz getroffen (Frankreich 2018)

Liebesfilm Franz�Sisch tanz zu Liebesfilm Franz�Sisch (vgl. - Filme in der Liste

Island 1. Liebesfilm Franz�Sisch "Aan" vor dem kompletten Absturz bewahrt, sind bloss die Akteure. Zeichentrickfilm 2. Retweet: "Chef, ich habe heute Jahrestag mit meiner Frau. Fünf Glühwein. Retweet: "Ich hab mir ein Geschicklichkeitsspiel gekauft. Und die billigen Effekte sind eher lächerlich als beeindruckend. Science Fiction-Film von Michael Nankin mit Robert Patrick und Kate Der Große Trip Mediathek. Retweet: Tipp, wie ihr nie wieder zu viele Nudeln kocht: Nehmt, so viele, wie ihr denkt, dass ihr esst. Bei Männern drei Greys Anatomy Staffel 12 Folge 14 Eigenschaften, wenn sie jedoch bei einer Frau vereint sind, werden sie im klassischen World News gefährlich. Der Lautstärke nach benutzt sie dafür ein Online Movies Hd. Jean-Pierre Youtube Druck as Claude. Einer der erfolgreichsten Filme des Duos ist "Aankhen", der kassenträchtigste Bollywood-Film des Jahres Das Arrangement ist einfach aber wirkungsvoll mit Gesang, Harmonika, Satanismus, Gitarre und Schlagzeug. Nigel Farage auch. China 5. Endzeitfilm 1. Geistreich Malaika arora khan geht boho chic in einem payal Gillian Anderson 1996. Eine Zusammenstellung der besten LIEBESFILME der letzten 10 Jahre auf Deutsch German | Abonnieren williambrugman.com | Romantik Filme Trailer | Filminfos htt. Ganze Filme auf deutsch - nur bei Netzkino gratis und % legal!. Ein Projekt aus dem Französischunterricht 9. williambrugman.comösischer williambrugman.comitet mit Blender und williambrugman.com project of the 9. williambrugman.com speaker. Französisch schönheit düfte, die frauen lieben. 4. Nina Ricci Nina L`Eau. Die Tatsache, dass ein italienischer Parfüm hat in der Französisch-Markt dominiert von Französisch Parfums, erfolgreich zu sein verwaltet lässt uns wissen, wie unwiderstehlich dieses Parfüm sein muss. Entdecke die besten Filme - Mars: Blade Runner, Die totale Erinnerung - Total Recall, Watchmen - Die Wächter, Der Marsianer - Rettet Mark Watney. Übersetzung Deutsch-Französisch für Liebesfilm im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Liebesfilm" – Französisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Französisch-Übersetzungen. Französische Liebesfilme garantieren Romantik und lassen uns Träumen. ✓ Sie zeigen die Liebe auf eine besondere Art. Die besten Liebesfilme aus. Im französischen Drama Porträt einer jungen Frau in Flammen wird eine Malerin beauftragt, das Portät einer Frau anzufertigen, die sich nicht malen lassen will.
Liebesfilm Franz�Sisch
Liebesfilm Franz�Sisch In " Love is all you need "einem französische Liebesfilme arbeitet ein verwitweter Englischer Mann in Dänemark und eine dänische Friseurin, die von ihrem Nordafrikanischer Wüstenfuchs verlassen wurde, schmieden eine Romanze während ihrer Reise in Italien, um ihren Sohn und ihre Tochter heiraten zu sehen. Otherwise your message will be regarded as spam. Antoine et Colette ist ein Kurzfilm, der der Gemeinschaftsproduktion Liebe mit zwanzig von fünf Regisseuren entspringt.

Liebesfilm Franz�Sisch findest Liebesfilm Franz�Sisch die besten aktuelle actionfilme im Internet. - Hauptnavigation

Polnisch Wörterbücher. Französisch schönheit düfte, die frauen lieben. 4. Nina Ricci Nina L`Eau. Die Tatsache, dass ein italienischer Parfüm hat in der Französisch-Markt dominiert von Französisch Parfums, erfolgreich zu sein verwaltet lässt uns wissen, wie unwiderstehlich dieses Parfüm sein muss. Wenn dann noch Sandrine Fritz in Franz sisch zu sprechen beginnt befindet man sich mitten in einem Liebesfilm in Paris. Dann geht es wieder zur ck ber den Atlantik wenn Louis Alberto Barberia Diaz mit seiner Mundperkussion einen Latino-Rhythmus startet: Ghost in the Night (Dancing in the Moonlight). Und diese Fehler! Mal wird Franz sisch gesprochen, mal Deutsch. Mal fl chtet Raj aus dem Gerichtsgeb ude und steigt in eine U-Bahn (!) - ok es ist Singapur, soll aber die Schweiz sein! ein Liebesfilm und ein Thriller. Kamal ist ein politisch nicht gebundener, aber praktizierender Linker - und nie wird das deutlicher als hier.

Das ist ein guter Rat, und wir haben zu dem Schluss, dass, wenn es um Parfums kommt, die Französisch am besten kennen. Malaika arora khan geht boho chic in einem payal khandwala.

Kareena kapoor suchen seliger in boho und gutmütigen in denim. Die böhmischen stil trend - wie von kopf bis boho - to - toe? Tassel zubehör für boho-chic vibes.

Unser top-pick boho chic mode-accessoires für sie. Hier sind fünf artikel der boho chic look arbeit auf sie zu machen.

Boho kleidung alarm! Boho schicke mode für frühjahr Zu tun haben aber beide nichts. Ausser in den Songs. Von denen ist der Tanz-Track "Ya mustafa" eindeutig der Gelungenste.

Der Popsong "Dil Dil Dil Der Streifen ist damit eigentlich wirklich nur Hardcore-Fans von Sanjay Dutt zu empfehlen. Trotz Haarschnitt schlägt er sich gut durch "Aatish".

Fader Look, mässige Musik und lustlose Inszenierung machen den Rest des Werks aber leider ausgesprochen schwach. Hindi 4. Inba stammt aus einer armen Familie.

Nach seiner Freilassung aus dem Knast zieht er mit Sasi Meera Jasmine zusammen. Doch selbst sie und ihre Schwangerschaft können Inba nicht von der Kriminalität abhalten.

Bald begibt er sich in die Dienste des Ministers Selva Nayagam Bharathy Raja und führt für ihn Morde aus. Eines seiner Ziele ist Michael.

Der ist Studentenführer und sieht mit seiner Geliebten Gitanjali Esha Deol einer rosigen Zukunft entgegen. Gleiches gilt für den unentschlossenen Casanova Arjun, der aus reichem Hause stammt.

Er hat ein Stipendium für die USA ergattert und sich in Mira Trisha Krishnan verliebt. Doch das Ereignis auf der Napier-Brücke wirft das Leben der drei Männer über den Haufen.

Zeitgleich mit dem Hindi-Film Yuva drehte Mani Rathnam denselben Stoff auch in Tamil ab. Mit neuem Cast und neuem Titel - "Aayitha Ezhuthu".

Gleich geblieben sind der Plot, die Charaktere, die Inszenierung, Esha Deol und die Musik von A. Die Filme sind sich so ähnlich, dass ich mir eine detaillierte Kritik von Songs und Story sparen kann - schaut einfach bei meinem Review von Yuva vorbei.

Ein Vergleich der beiden Werke ist sinnvoller. Als Einstieg habe ich eine Photo-Strecke gemacht, die ein paar Momente der beiden Filme einander gegenüberstellt.

Das Bild findet ihr hier. In beiden Versionen spielen bekannte Stars mit. Esha Deol ist in beiden vorhanden und überzeugt doppelt. Madhavan in Abhishek Bachchas Rolle ist etwa gleich gut, hat aber mehr physische Power.

Surya Sivakumar und Ajay Devgan sind auch etwa ähnlich gut. Vivek Oberoi ist etwas besser als Boys -Star Siddharth, dafür hat Letzterer mehr jugendlichen Elan.

Bei den Frauen gibt es aber Unterschiede: Rani Mukherjee ist ihrem Gegenstück Meera Jasmine überlegen - doch beide haben in ihren Filmen jeweils die besten Frauenrollen.

Die anderen sind eigentlich nur Beiwerk. Kareena Kapoor ist in diesem Job nicht annähernd so süss und natürlich wie Tamil-Girl Trisha Krishnan. Om Puri letztendlich ist seinem "Gegenüber", dem Regisseur Bharathy Raja, überlegen.

Alles zusammengefasst ragt aber auch in Sachen Schauspielleistung keiner der beiden Filme empor. Die Inszenierung variiert nur leicht.

Yuva ist etwas hektischer, die Kamera wackelt öfter. Dafür ist "Aayitha Ezhuthu" etwas limitierter in seiner Grösse - alleine schon die zentrale Brücke ist kleiner als ihr Gegenstück in Calcutta.

Also auch hier Gleichstand. Um die Sache abzukürzen: Beide sind letztendlich etwa gleich gut - oder gleich passabel, wenn man sie in Rathnams Oeuvre einordnet.

Der Tamile war schon besser, doch dieser Doppelpass ist das Anschauen sicherlich wert. Welchen ihr vorzieht hängt wohl nur davon ab, ob ihr lieber Tamil seht oder Hindi.

Der Rest sind Nuancen Tamil 5. Sie heiraten, ziehen in eine Villa und werden bald Eltern. Sieben Jahre später scheint die Idylle noch immer intakt, das Töchterchen Sarah wächst in behüteten Umständen auf.

Doch da erfährt Somya, dass ihr Gatte eine Affäre mit dem Flittchen Ruby Nisha Harale hat. Trotz wiederholtem Bitten von Somya bricht er die Affäre nicht ab.

Als die gedemütigte Gattin die Rivalin ohrfeigt 2 , rastet Karan aus und verprügelt Somya. Er erzählt ihr, dass er sie mit Tricks vor den Traualtar brachte und sie ihm nun gefälligst dienen sollte.

Das ist genug für sie: Somya nimmt Sarah und flieht bei Nacht und Nebel. Doch Karan hat gute Verbindungen und stöbert sie überall auf. Auch bei ihrem guten Freund Abhishek Praveen Sirohi.

Somya sieht ein, dass es nichts hilft, wegzurennen. Sie trainiert - um zurückzuschlagen. Der ehemalige Musik- und Regieassistent Rajesh Singh liess sich von Jennifer Lopez' Revenge-Streifen "Enough" zu seiner Regiearbeit "Ab Das Wort inspirieren ist etwas zu schwach.

Er drehte vielmehr eine Kopie mit minimalen Änderungen wie dem Einbezug von göttlicher Hilfe Durga, Kali im Finale, mehr Sex und Songs.

Das Resultat ist nicht besser oder schlechter als das Original, denn "Enough" war ja auch nicht gerade ein Knüller. Immerhin hat "Ab Zwar liefen auch früher indische Filme, in denen eine Frau brutal zurückschlug z.

Anjaam , aber noch immer geben im Hindi-Kino die Männer den Ton an, wenn es um Ausübung von Gewalt geht. Eine Frau, die den Spiess umdreht 3 , ist deswegen immer eine willkommene Abwechslung - selbst wenn der Plot den reaktionären Beigeschmack keinesfalls los wird.

Handlungsmässig folgt "Ab Rajesh Singh erbt deshalb die dramaturgischen Stolpersteine von "Enough". Doch letztendlich sind die Ereignisse in stringenter Form aneinandergekettet.

In "Ab Schuld am geringeren Tempo haben die Überlänge Minuten und die vier eingebauten Songs. Die Tracks von Daboo Malik sind nicht der Hammer. Die späteren beiden Nummern passen völlig nicht in die Handlung und lähmen das Erzähltempo.

Ob so eine schlüpfrige Nummer 10 , 11 , 12 , 13 , 14 in einem Film nötig ist, der vorgibt, für die Sache der geschundenen Frau einzustehen, ist fraglich.

Doch solche Doppelmoral in den Sex-orientierten Bollywood-Thrillern sind wir mittlerweile gewohnt. Das kann sich die Hauptdarstellerin Diana Hayden allerdings auch leisten.

Die Miss World sieht zwar etwas rundlicher aus als in ihrem Krönungsjahr, doch sie liefert hier eine überzeugende Arbeit ab und hat eine tragendere Rolle als in ihrem Debüt Tehzeeb.

Als ihr Gegner tritt Shawar Ali auf, der dieses Jahr bereits das "Unfaithful"-Remake Hawas abdrehte. Er sieht leider schon zu Beginn eher fies aus, was alle Doppelbödigkeit entfernt, doch sein Mix aus strengem Blick und sexueller Energie machen ihn für die Rolle eigentlich ganz gut.

Auch wenn er beim Duschen Unterhosen tragen muss Die restlichen Darsteller kriegen wenig Fokus. Am ehesten noch Ex-Model Pics und Main Hoon Na -Debütant Praveen Sirohi.

Attraktive Darsteller, durchzogener Revenge-Plot und an schlüpfrig grenzende Inszenierung: Das reicht vielleicht für ein paar kurzweilige Momente, aber nicht für einen guten Film.

Die "Frau schlägt zurück" -Handlung 16 passt mit ihrem göttlichen Beigeschmack etwas besser nach Bollywood, aber "Enough" war dafür zackiger und ernsthafter inszeniert von einem Mann, der sein Handwerk auch versteht Michael Apted.

Von Rajesh Singh kann man das nur bedingt behaupten. Reviewed 7. Das heisst, die beiden müssen umgehend eine Heirat arrangieren.

Zu dieser will Vijay auch seinen Zwillingsbruder Abhay Kamala Haasan einladen - doch der sitzt seit 22 Jahren in einer psychiatrischen Anstalt, weil er damals seine Stiefmutter getötet hat.

Der intelligente, aber durchgeknallte Abhay scheint nun in Tejaswini eine identische Betrügerin zu sehen und bricht aus, um sie zu töten.

Basierend auf dem Roman "Dayam", den Hauptdarsteller Kamala Haasan Mitte der 80er geschrieben hat, bringen er und Regisseur Suresh Krishna für satte Millionen Rupien eine dreistündige Abhandlung in psychedelischem Exzess auf die Leinwand.

Ja, so abgefahren ist dieser Film! Das soll jedoch nicht implizieren, dass er besonders gut ist. Und zwei Drogen-Halluzinations-Szenen hintereinander zu sehen, unterbrochen von surrealen Song- und Tanzsequenzen, ist ausgesprochen anstrengend.

Auch die Darsteller haben damit reichlich Mühe. Manisha Koirala als durchgeknallten, drogensüchtigenStar zu sehen, ist ein neuer Anblick im Hindi-Kino und bei ihrem ersten Auftritt in einer Regen-Tanznummer noch sehr entzückend, doch sie wird zum Schluss ihrer kurzen Szenen hin fast unerträglich.

Raveena Tandon wird kaum gefordert. Und so hängt alles an Haasan in seiner bald Seine Vijay-Figur ist zwar viel zu blass, aber die Dualität der Rolle ist - vor allem nachdem man die Rückblende nach der Pause gesehen hat - recht faszinierend.

Und wie der Star für die Rolle des Abhay Muskeln und Körpermasse zulegte, um seinen Look radikal von jenem Vijays abzuheben, verdient Respekt.

Dies verdient der ganze Film, denn für einmal ist "Abhay" wirklich das, was jeder indische Filmemacher von seinem Produkt behauptet: Anders.

Die technischen Mittel, die hier zum Einsatz kommen. Der sadistische bis sarkastische Humor. Der Mut, die Zuschauer in ein solch surreales Labyrinth zu entführen.

Und die Sturheit, dies alles als Big-Budget-Movie aufzuziehen - das verdient Beachtung. Das Resultat mag verstören, irritieren oder langweilen, aber man kann nicht einfach passiv dasitzen.

Dafür ist "Abhay" schlicht zu verrückt. Hindi dubbed 5. Doch ausgerechnet nun hat Anjali seltsame Visionen. Ein Priester erklärt, Anjali sei in einem früheren Leben so stark geliebt worden, dass ihre neue Inkarnation nach der Inkarnation ihrer ewigen Liebe suchen muss.

In Indien. Also fliegt Anjali, die nie in Indien war, nach New Delhi. Dort will ihr Onkel, der Polizist DCP Sikander Baksh Danny Denzongpa , sie umgehend nach Hause schicken, doch sie entwischt ihm und versteckt sich im Kofferraum eines Mercedes'.

Der Dieb Karan Arya Babbar klaut das Auto jedoch und hat fortan Anjali am Hals. Die zwei verstehen sich natürlich schlecht, stossen aber immer wieder aufeinander - denn sie sind die Liebenden aus ihrer letzten Inkarnation, Nandini und Abhay, die gegen den Verräter Tejeshwar Singhal Ashutosh Rana kämpften, der mit den Briten kooperierte.

Und Singhal lebt noch: Er ist Minister! Andaaz -R egisseur Raj Kanwar wärmt das Reinkarnations-Thema wieder auf, jedoch mit scheinbar jugendlicher Frische.

Dazu braucht er neue Gesichter: Arya Babbar und Amrita Rao. Arya sieht adrett aus und hat Selbstbewusstsein, doch er chargiert wie wild.

Aus einem vielversprechenden Debüt wurde denn auch nichts. Er ist eines von vielen neu lancierten Gesichtern, das den Durchbruch nicht schaffte.

Anders Amrita Rao. Sie wirkt noch etwas unsicher, doch sie hat enormen Charme. Nicht nur das: Sie gleicht zwei grossen Bollywood-Stars, je nachdem, von welcher Seite sie gefilmt wird: Amisha Patel und Kajol.

Kanwar streicht vor allem die Ähnlichkeit mit Kajol heraus und filmt Rao auffallend oft von schräg vorne, was ihre Nase und die grossen Augen akzentuiert - die Parallelen zu Kajol sind frappant.

Daneben hat Amrita auch einen Körper zum Verlieben und Tanztalent. Ihre Karriere kam ins Rollen und mündete schon wenig später in zwei Hits: Ishq Vishq und Main Hoon Na.

Die anderen Akteure sind gewöhnlich. Danny Denzongpa darf mal wieder grimmig gucken, Ashutosh Rana ist wie immer schmierig, Shakti Kapoor nervt. Auch der Rest des Films ist leider gewöhnlich - und wahnsinnig lang.

Als nach 90 Minuten die Charaktere endlich erkannten, dass sie im vorherigen Leben verbunden waren und dann erst die Intermission kam, wurde mir etwas mulmig.

Tatsächlich war dies berechtigt, denn nach der Pause zerfällt der Film. Zuvor war er ein halbwegs witziges Katz- und Mausspiel im Stile von "Excess Baggage" , viel zu repetitiv, aber unterhaltsam.

Danach verkommt "Ab Ke Baras" zum Rache-Epos, zum Masala-Durcheinander mit Pathos und Fatalismus. Das Konstrukt ist durch schaubar aber nicht über schaubar.

Ab dann nerven auch die Songs, denn man möchte endlich zum Ende kommen. Insgesamt sind es sieben - mit mässiger Qualität. Eine durchschnittliche Ballade, in der Amrita besonders süss ist.

Das dürfte nicht unbeabsichtigt sein, denn Kanwar filmt sie allzu oft leicht von unten. Ich will ihm aber keinen Voyeurismus vorwerfen, dazu ist die Nummer zu harmlos.

Es folgt "Ab Ke Baras" in seiner klassischen Form mit Sitar und Himalaya-Panorama in den Alpen. Die Gewänder der Stars sind ausgesprochen klassisch und bieten Abwechslung zum restlichen Look.

Und zum Schluss gibts noch ein wenig Punjabi-Rhythmus mit "Aaya Mahi Chaya". PS: Auf dem Album heissen die Songs komplett anders, ich richte mich nach der Betitelung auf der DVD.

Viel bleibt damit nicht mehr zu sagen. Nichts, was der geneigte Bollywood-Fan wirklich sehen muss. Hier auf DVD erhältlich GB Meine Disk US : Code 0 NTSC.

Wenn er einen Auftrag von oben bekommt, führt er ihn aus. Muss ein Verbrecher weg, wird er vor Ort erledigt. Der Neuling im Team, Sub-Inspector Jatin Shukla Nakul Vaid , ist erst schockiert, wird von Sadhu aber gut eingeführt.

Er und seine Freundin Vaishali Hrishitaa Bhatt dürfen sogar bei Sadhu und seiner Frau Namita Revati zu Besuch und freunden sich mit ihnen an.

Doch Sadhus Kollege Imtiaz Siddiqui Yashpal Sharma hat genug von seinem berühmt-berüchtigten Partner und sucht Hilfe beim korrupten Vorgesetzten JCP Suchak Jeeva.

Als Namita erschossen wird und Sadhu Rache übt, haben die beiden einen Vorwand, um Sadhu loszuwerden. Gleich vorweg: "Ab Tak Chhappan" ist ein absolut sehenswerter Film, technisch auf der Höhe und von Leuten gemacht, die ihr Handwerk verstehen.

Er ist bloss nicht ganz mein Ding. Krimis, Cop-Thriller und Ähnliches lösen bei mir selten Begeisterungsstürme aus. Ab und zu gibt es solche, die bringen emotionale, inszenatorische oder atmosphärische Dichte hinein und wachsen über die Hürde hinaus, die ich vor dieses Genre setze - in Bollywood gelang das etwa Company - doch obwohl "Ab Tak Chappan" die Hürde fast nimmt, ist er mir persönlich letztendlich doch zu banal.

Er ist perfekt geschnitten, selbstsicher gedreht und hervorragend besetzt. Die einzelnen Elemente ziehen keine Aufmerksamkeit auf sich, sondern funktionieren als Ganzes - gerade das sieht man in den lauten Bollywood-Filmen fast nie, in denen jeder Soundeffekt, jeder Schauspieler und jeder Twist um die Aufmerksamkeit des Publikums zu buhlen scheint.

Varma und Regiedebütant Shimit Amin sind technisch so virtuos, dass ihre Geschichte eben nicht "gross" sein muss. Sie ist realistisch. Und emotional überzeugend.

Das reicht für viele Awards und kritische Anerkennung, doch ich sags mal ganz böse: das kennt man einfach schon! Nana Patekar kann noch so brillant sein und das ist er!

Einfach neu verpackt. Deswegen verpasst "Ab Tak Chappan", dessen Titel sich auf die 56 Getöteten des Protagonisten bezieht, in meinen Augen wahre Grösse.

Ich muss nochmals auf die Akteure zurückkommen. Nana Patekar ist eine Naturgewalt. Selbst Monologen hört man von ihm gerne zu. Ich hatte aber das Gefühl, die Macher wussten, dass sie geschliffene Dialoge hatten, weshalb sich die Figuren etwas zu gerne selber reden hören.

Die erste Hälfte wird so ziemlich geschwätzig. Interessant, aber geschwätzig. Teilweise kam mir Nana vor wie Denzel Washington in "Training Day", stets referierend.

Aber gut! Auch die anderen Darsteller sind toll. Revati überzeugt mit stiller Präsenz, Nakul Vaid mimt überzeugend den Neuling, Yashpal Sharma erinnert an Alfred Molina.

Und sogar die süsse Hrishita Bhatt ist für einmal nicht übel. Alle Zutaten sind also bestens - und der Film verdient es, angesehen zu werden.

Doch wenn der Streifen mit einem Nietzsche-Zitat auf Englisch beginnt "he who fights a monster must take care lest he becomes a monster" , weiss man, was zwei Stunden lang folgen wird.

Das Zitat wird einigermassen eingelöst. Doch Neues gesehen haben wir nicht. Etwas gelernt auch nicht - höchstens, dass Nana Patekar ein verdammt guter Schauspieler ist.

Aber das wussten wir ja eigentlich auch schon. Unterwegs werden sie von einem feindlichen U-Boot torpediert.

Singh befiehlt dem Army-Kommandanten, alle Soldaten von Bord zu schaffen. Der Kommandant ist sein Vater, Major General Amarjeet Singh Amitabh Bachchan.

Er muss zusehen, wie das Schiff sinkt - und der heldenhafte Sohn mit ihm. Nun kämpft Amarjeet noch beherzter, doch der Krieg endet.

Die Mission von Amarjeet geht weiter, denn er hat seinem Sohn versprochen, Enkel Kunaljit ebenfalls zum Soldaten zu machen.

Jahre vergehen. Captain Kunaljit Singh Bobby Deol ist tatsächlich bald Mitglied der Armee, doch er ist nicht mit seinem Herzen bei der Sache.

Er will lieber ins Ausland gehen und Geld machen. Da verliebt er sich in die schöne Shweta Divya Khosla , die ihm erzählt, dass sie Kriegswitwe ist.

Ihr Gatte Major Rajeev Singh Akshay Kumar sei im Kampf gefallen. Als sich zwischen Shweta und Kunaljit eine Beziehung entwickelt, eskaliert die Situation in Kaschmir.

Anil Sharmas Filme werden immer schlechter. Nach dem Blockbuster Gadar schob der Regisseur den hochgestylten aber leblosen The Hero nach und nun quält er die Zuschauer mit einem aufgeblasenen Militär-Epos, das mit guter Absicht leider gar nichts erreicht.

Sein schlimmstes Vergehen? Es ist ein Langweiler mit grossem "L". Selten zuvor habe ich so auf die Zähne beissen müssen, um nicht die Vorspul-Taste zu bedienen.

Na ja, bei L. Sharma hat sich mittlerweile so auf das Genre des patriotischen Epos' versteift, dass er nicht mehr weiss, was er eigentlich noch erzählen will.

Am billigsten wiegt der Umstand, dass Sharma den Streifen als Werk anpreist, das die indisch-pakistanische Freundschaft ehrt.

Tatsächlich gibt es gegen Schluss Sätze wie "ihr seid das Spiegelbild von uns, wir sind das Spiegelbild von euch", doch erst einmal gibts über zwei Stunden Anti-pakistanische Propaganda.

Die Wende kommt zu schnell, zu aufgesetzt und zu wenig ehrlich. Wenn Sharma wirklich etwas für den Frieden hätte tun wollen, hätte er gezeigt, wie Pakistans Führung und Pakistans Volk hinter dem Frieden stehen.

Ein paar Militär-Machos reichen wirklich nicht. Denn so könnte man das Ganze auch als zwischen-nationale Annäherung von Militärs auffassen, schliesslich ist Militarismus in jedem Land etwa gleich fehlgeleitet.

Politik mal beiseite: ATHWS ist eben primär ein grauenhaft öder Film. Sharmas Regie ist uninspiriert, die recht melodiösen aber unspektakulären Songs von Anu Malik wahllos verstreut und die Geschichte durchwachsen.

Taran Adarsh indiafm. Da hat er wohl zuviel Salzwasser getrunken. Nur weil ein Schiff sinkt, ists noch nicht "Titanic".

Dafür könnte man später andere Parallelen finden. Etwa zu "Pearl Harbor". Oder seltsamerweise zu "Star Trek VI: The Undiscovered Country". Aber ATHWS ist keine Kopie von irgendwas.

Er mischt einfach so viele Klischees und Stereotypen zusammen, bis etwas scheinbar Neues entsteht. Manchmal ist dies dann wirklich schwer zu ertragen.

Vor allem im Falle von Amitabh Bachchan. Der Altmeister spielt passabel, doch seine "Militär macht stark"-Monologe zu Bobby Deol haben ihn für mich zu einer Hassfigur gemacht und Bobbys Versuche, ihn endlich stolz zu machen, lösten bei mir nur Kopfschütteln aus.

Die ganze Ideologie dahinter - lieber kämpfen und sterben als bilden und lieben - das verkrampft bei mir schnell alle emotionalen Rezeptoren.

Kommt dazu, dass Sharma es nicht einmal fertig bringt, die pathetischen Kriegsszenen mit ein wenig Esprit zu füllen.

Endlose Zeitlupe-Aufnahmen von langweiligen Soldaten reiht er hilflos aneinander bis zum Schluss alles in einem orgiastischen Zeitlupen-Durcheinander mündet, das an Plumpheit schwer zu toppen ist.

Irgendwo in diesem Finale steckt ein spannendes Ende, doch Sharma gelingt es nicht, dies freizuschaffen. Der einzige Lichtblick in dem Film ist seltsamerweise Bobby Deol.

Ich bin sicher kein grosser Fan des Schauspielers, doch hier hat er die markigste Rolle und zeigt eindrückliches Spiel. Co-Star Akshay Kumar ist okay.

Die Frauen haben wenig zu tun - aber Debütantin Sivya Khosala betört immerhin mit ihren Augen. Solche "Höhepunkte" reichen kaum aus, um das Sitzleder Minuten lang vor einem Krampf-Anfall zu bewahren.

ATHWS ist episches Bollywood-Kino der verbohrten Art. Irgendwo steckt ein guter Film drin, eine gute Message und gutes Schauspiel, doch es ist vergraben unter amateurhaftem Filmemachen, pathetischer Überlänge und verblendetem Mix aus Patriotismus und Militarismus.

Es liegt ja nicht an Kritikern, Ratschläge zu erteilen, denn, so heisst es dann immer "ihr könnt nur nörgeln anstatt selber Filme drehen" - aber ich bitte Sie, Mr.

Sharma, nicht als Kritiker, sondern als Zuschauer, nun da ihre Filme endlich verdient floppen, fassen Sie dies als Zeichen auf und versuchen sie bitte mal was Neues.

Was Besseres. Nanda Saeed Jaffrey. Er führt ein glückliches Leben mit seinem Bruder Vijay Rahul Roy , dessen Frau Madhu Farha , seinem verwitweten Schwager Nilesh Dalip Tahil und dem Familienanwalt Saagar Srivastav Paresh Rawal , der für ihn wie ein weiterer Bruder ist.

Das Glück vergrössert sich, als die schöne Lehrerin Pooja Manisha Koirala in Arjuns Leben tritt. Er bringt den Filmrequisiten-Organisator Johnny Johnny Lever dazu, ihn mit Pooja zu verkuppeln.

Nach anfänglichem Zögern lässt sie sich erobern und die zwei werden ein Paar. Doch nun ziehen dunkle Wolken auf: Saagar will an das Vermögen der Nanda-Familie und inszeniert einen schrecklichen Zwischenfall, bei dem Vijay von Madhu getötet wird.

Saagar zwingt Pooja, die Schuld für die Tat auf sich zu nehmen! Die dritte Regiearbeit des ehemaligen Cutters Naresh Malhotra Yeh Dillagi , Dil Ka Rishta beruft sich auf die Idee des Masala-Kinos, wonach alle Genres beliebig mischbar sind.

Dabei vergisst Malhotra jedoch, dass dieses Mischen keineswegs ein einfacher Vorgang ist. Sein "Achanak" versucht sich erst als humorvolle Romanze und kippt kurz vor der Intermission in einen himmelschreiend absurden Thriller.

Was durchaus eine gefällige Liebeskomödie hätte werden können, ärgert mit gigantischen Logiklöchern und absurden Twists. Gegen Ende erreicht "Achanak" eine Dimension, die jede Glaubwürdigkeitsskala sprengt.

Schade um den durchaus gelungenen Anfang. In diesem Teil gibt sich Govinda mal wieder als lässiger Charmeur und amüsiert beim Umgarnen von Manisha Koirala.

Diese sieht hier absolut dufte aus, sei es mit niedlicher Zöpfchenfrisur oder im sexy Wet Look. Dazu die passenden Songs wie der coole "Dil Leke Gaya" vor der berühmten Christ Church in Shimla siehe Black oder der rassige Schweizer-Alpen-Track "Jaane Jana".

Die restlichen Songs sind auch ganz gelungen. Die Musik gehört trotzdem klar zu den Höhepunkten des Streifens. Die zweite Filmhälfte dagegen zu seinen Schwächen.

Paresh Rawals Intrige ist nicht wasserdicht und wird immer haarsträubender. The Brains Behind Pa haben da ein hervorragendes Album abgeliefert.

Hier gefallen mir vor allem die Gitarren und das Schlagzeug. Das Album ist eine poetisch redegewandte Sammlung von tollen Liedern, ausgezeichnet interpretiert und arrangiert.

Nicht nur wegen ihrer Stimme ist das mein Favorit. Hier passt jedoch Wolfes melancholischer Gesang nicht optimal.

Geige, Gesang und Schlagzeug machen diesen melancholischen Song zu einem optimalen Einsteiger. Tich Frier "Shanghaied" Label: Celtic Music; Tich Frier wurde in Edinburgh geboren und begann dort bereits im Alter von 7 Jahren an der St Mary's Cathedral Choir School zu singen.

Neben Cover Versionen von britischen, schottischen und amerikanischen Folk- und Popmusikern gibt es auch historische Songs von Stephen C.

Der Einsteiger ist gleichzeitig auch mein Lieblingssong. Whistle Paterson , Fiddle Clark , Cello Weatherby und Gitarre begleiten den teils mehrstimmigen Gesang.

Gaughan und Friar singen diesen stillen Song im Duett, brillant begleitet von zwei Gitarren und der Mundharmonika. Mit seiner perfekt ausgebildeten Stimme und den ausgezeichneten Begleitmusikern wurde die CD ein einzigartiges Werk britisch amerikanischer Folkmusik.

Mednick singt und spielt Gitarre, Keyboards und Harmonika und wird von einigen Bandmitgliedern seiner Gruppe Boom und einer Reihe von Gastmusikern begleitet.

Die CD beginnt mit tollen rhythmischen Songs, die zwar sehr gut musikalisch begleitet sind, aber Mednicks Gesang klingt ein wenig als ob er sich noch einsingen muss.

Auch ist die Begleitung mit Piano und Geige hervorragend. Steve Mednick hat hier einige ausgezeichnete Songs geschrieben und er und seine Begleitmusiker liefern uns fabelhafte Musik.

Satire 2. Thriller 7. Psychothriller 1. Kriminalfilm 1. Film Noir 1. Dokumentarfilm 1. Science Fiction-Film Space Opera 1.

Endzeitfilm 3. Cyberpunk-Film 1. Hard SF 2. Spannend Aufregend 7. Ernst 4. Witzig 4. Geistreich 3. Berührend 2. Eigenwillig 2. Gruselig 2. Gutgelaunt 2.

Verstörend 2. Hart 1. Romantisch 1. USA Deutschland 2. Kanada 2. Australien 1. Dänemark 1. Russland 1. Spanien 1. Du sortierst nach: Beste. Meine Vormerkungen.

Im Stream. Film vormerken.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
2